Neue Richtervereinigung e.V.

Stand: Sonntag, 22. April 2018

Inhalte der NRV

Das höchste beschlussfassende Gremium der NRV ist die Bundesmitgliederversammlung. Sie findet einmal jährlich statt und kann auch inhaltliche Positionen festlegen.


Ansonsten sind nach Maßgabe der Satzung Bundesvorstand, Landesverbände und Fachgruppen (Gremien der NRV) befugt, inhaltliche Positionen für die NRV zu formulieren. Dies trägt die inhaltliche Arbeit der NRV maßgeblich.

27.03.2018 | Fachgruppe Verwaltungsrecht

Pressemitteilung

Wo bleibt die professionelle Sachlichkeit?

Die dem Präsidenten des Verwaltungsgerichts Düsseldorf zugeschriebenen Äußerungen über die angeblichen Defizite beim Vollzug von Abschiebungen ausreisepflichtiger Ausländer überschreiten die Grenzen des guten Geschmacks und der gebotenen Sachlichkeit.

mehr

20.03.2018 | LV Baden-Württemberg

Landesinfo 02/2018

Hauptthemen:

  • Erledigungs-masse – Erledigungs-maße
  • Mitbestim-mung sieht anders aus ... Der Bericht aus dem Präsidialrat der ordentlichen Gerichtsbarkeit
  • Die dunkle Seite des Mondes – ein Blick auf die Binnenkultur der Justiz in Baden-Württemberg
  • Der Landesrichter- und -staatsanwaltsrat und die eAkte
  • Mit Handicap als Richter in der Justiz

mehr

15.03.2018 | LV Berlin-Brandenburg

Personalpolitik in der Justiz

Zum Redebeitrag in der ZDF-Sendung Frontal21 am 13. März 2018

Auch in der o.g. Fernsehsendung wurde über das Justizversagen in Deutschland öffentlich berichtet. Anhand eines Falles aus Cottbus spielte in dem Beitrag auch der Personalmangel in der hiesigen Justiz eine Rolle, für den unter näherer Darstellung der Hintergründe Ihr Haus verantwortlich gemacht wurde.

mehr

13.03.2018 | LV Berlin-Brandenburg

Stellungnahme

Entwurf einer Verordnung über Zuständigkeiten im Bereich der Sozialgerichtsbarkeit (ZuSozV) (I.1) 3110-I.009

In der Sache sehen wir keine Notwendigkeit für eine Verlagerung der Dienstaufsicht; die Stellenhebungen lehnen wir ab.

mehr