Termine des Landesverbands

LV Bayern

14.10.2019

Ist die richterliche Unabhängigkeit sicher?

14.10.2019, 18:00 Uhr

Wie steht es um die Unabhängigkeit der Justiz in einem Europa des politischen Wandels? Wie muss eine Justizorganisation aussehen, um das hohe Gut einer unabhängigen dritten Gewalt bestmöglich zu schützen? Wie sehen die Standards des Europarates aus?

Zum 30jährigen Bestehen möchte die NRV Bayern Sie einladen, sich mit einem ihrer Kernanliegen vor dem Hintergrund der aktuell bestehenden Herausforderungen für eine unabhängige Justiz in Europa auseinanderzusetzen:

Ist die richterliche Unabhängigkeit sicher?

Montag 14.10.2019 um 18 Uhr

Münchner Justizpalast, Raum 270, Prielmayerstr. 7.


Wir freuen uns, dass wir zu unserem Thema Frau Prof. Dr. Anne Sanders gewinnen konnten. Anne Sanders ist seit Januar 2018 Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht, das Recht der Familienunternehmen und Justizforschung an der Universität Bielefeld, nachdem sie zuvor eine Juniorprofessur an der Universität Bonn inne hatte und wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Bundesverfassungsgericht war.

Seit 2014 arbeitet Anne Sanders regelmäßig als Expertin für den Europarat zu Fragen der richterlichen Unabhängigkeit und der Qualität richterlicher Arbeit. Außerdem ist sie seit April 2019 im zweiten Hauptamt als Richterin am Oberlandesgericht Hamm tätig.

Im Rahmen der Justizforschung widmet sie sich sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene der Organisation und Rolle von Richtern und Gerichten. Im Fokus stehen derzeit die Grundlagen und Standards des Rechtsstaats in Europa, wie sie aktuell auch im Zusammenhang mit der Türkei und Polen diskutiert werden.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und auch darauf, mit Ihnen bei der Diskussion und dem sich anschließenden Stehempfang ins Gespräch zu kommen.


zurück