Inhalte der NRV

Das höchste beschlussfassende Gremium der NRV ist die Bundesmitgliederversammlung. Sie findet einmal jährlich statt und kann auch inhaltliche Positionen festlegen.


Ansonsten sind nach Maßgabe der Satzung Bundesvorstand, Landesverbände und Fachgruppen (Gremien der NRV) befugt, inhaltliche Positionen für die NRV zu formulieren. Dies trägt die inhaltliche Arbeit der NRV maßgeblich.

29.11.2021 | Bundesmitgliederversammlung

Resolution

Richter:innen am Rande des Rechtsstaats

Göttinger Erklärung: Keine Regelanfrage zur Verfassungstreue

Die Zunahme rechtsradikaler Positionen in der Gesellschaft geht auch an der Justiz nicht spurlos vorüber. Die Bundesmitgliederversammlung der Neuen Richtervereinigung vom 27./28. November 2021 hat sich mit diesem Phänomen beschäftigt und dieses intensiv diskutiert.

mehr

02.11.2021 | Bundesvorstand

Pressemitteilung

Auch Justiz- und Rechtspolitik hat große Bedeutung für die Zukunft

Forderungen der Neuen Richtervereinigung an die an der Koalitionsverhandlung beteiligten Parteien, unter anderem:

 

- Strukturelle Modernisierung der Justiz und Anpassung an europäische Standards

- Schaffung menschenwürdiger Rahmenbedingungen für Asylsuchende

- Evidenzbasierte Sicherheitspolitik

 

Die Neue Richtervereinigung e.V. (NRV) mahnt die Koalitionäre:

 

mehr

09.09.2021 | Bundesmitgliederversammlung

Justizöffentlicher Teil: Programm der BMV der NRV 2021

09.09.2021 | Bundesmitgliederversammlung

Bundesmitgliederversammlung (BMV) 2021: Infos