FG Justizstruktur und GVG

Fachgruppensitzung

27.01.2018

Treffen der FG Justizstruktur, Mitwirkungskonferenz

Fulda, Hotel zum Ritter

27.01.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Selbstverwaltung – Warum eigentlich?

Wer etwas ändern will, muss Argumente liefern  –  das Stichwort „Gewaltenteilung“ reicht im justizpolitischen Diskurs erfahrungsgemäß nicht aus, um zu überzeugen.

Aber die Chancen, Selbstverwaltung umzusetzen, waren vielleicht nie so gut wie jetzt.

Warum wir das behaupten?

Weil das Argument, wir hätten in Deutschland im Hier und Jetzt die beste Judikative der Welt, von Niemandem mehr ernsthaft vertreten wird.

Stattdessen gibt es eine Vielzahl von Kritikpunkten.

Ob das nun Fragen nach besonderen fachlichen Qualifikationen sind, und/oder die nach dem professionellen Umgang gerade auch mit Kritik, ob dies Fragen nach der Motivation für und in der Arbeit sind, oder nach der Geschwindigkeit – 

richterliches Handeln ist Gegenstand von Diskussionen.

Viele Punkte, an denen sich berechtigt Kritik üben lässt, könnten (auch) etwas mit den Strukturen zu tun haben, in denen Justiz arbeitet.

Wir wollen uns daher folgender Frage widmen:

Was ließe sich besser machen in einer sich selbst verwaltenden Justiz?

Wenn wir die laufenden Diskussionen nutzen wollen, um für die Sache der Selbstverwaltung zu kämpfen, dann müssen wir Schwächen des bestehenden Systems analysieren und daraufhin untersuchen, ob diese Schwächen mit den bestehenden Strukturen zusammenhängen.

Wir wünschen uns in diesem Sinne eine spannende Tagung, die uns selbst Einsichten verschaffen und unser aller Argumentationskraft stärken soll!

Mit den besten Grüßen

Marianne Krause und Ruben Franzen

Organisation: Im Hotel zum Ritter sind für die Übernachtung von Freitag auf Samstag Zimmer reserviert. Bitte meldet Euch ab sofort bei Martina Reeßing im Bundesbüro unter bb[at]neuerichter.de , 0176 567 996 48 oder 030 420 223 49 an und teilt dabei mit, ob Ihr von der Möglichkeit der Übernachtung vor dem Treffen Gebrauch machen möchtet. Hotel- und  Fahrtkosten werden entsprechend unserer Regelungen erstattet.

Hotel zum Ritter
Kanalstraße 18-20
36037 Fulda
Tel: 0661-250 80-0
Fax: 0661-250 80-174

zurück